Tic Tac Toe

Tic Tac Toe ist ein Online Spiel, das dem klassischen Brettspiel “Vier gewinnt” gleicht. Die meisten kennen Tic Tac Toe aus langweiligen Unterrichtsstunden in der Schule, welche man sich mit diesem Spiel versuchte, spannender zu gestalten.

Vier sich kreuzende Linien auf ein Papier gemalt, fertig war das Spiel – und genauso funktioniert auch Tic Tac Toe!

Ein schnelles Glücksspiel, bei dem es durchaus auf strategisches Verständnis ankommt. Außerdem besagt die Statistik, dass derjenige, der das Spiel beginnt, eine zweimal höhere Gewinnchance hat.

Wie Tic Tac Toe gespielt wird

Das Ziel beim klassischen Tic Tac Toe ist es, eine Reihe aus drei Symbolen entweder horizontal oder quer auszufüllen. Computer und Spieler agieren mit ihrer Auswahl der 9 Felder nacheinander. Wählt man ein Feld aus, wird es mit einem “X” versehen, wählt der Computer ein Feld aus, erhält dieses ein “O” Symbol.

Derjenige, der zuerst eine Reihe vollenden kann, gewinnt das Spiel. Sollte es keinem gelingen, endet das Spiel mit einem Unentschieden.

Welche Tic Tac Toe Varianten werden angeboten

Es war zuvor die Sprache vom klassischen Tic Tac Toe, da es viele verschiedene Ausprägungen des Glückspiel gibt. Je nach Anbieter können sich beispielsweise die Felderanzahlen unterscheiden. Teilweise werden Spielvarianten von Tic Tac Toe angeboten, bei denen man auf einem Feld mit bis zu 90 Möglichkeiten spielt.

Eine andere Version ist, dass mehrere Spielkarten nacheinander gespielt werden. Gewinnt man alle, erhält man den Maximalgewinn.

Was alle Varianten gleich haben ist, dass man gegen einen Zufallsgenerator antritt. Das Spielen gegen einen echten Gegner wird von keinem Online Casino angeboten.

Die Auszahlungsquoten bei Tic Tac Toe

Bevor man anfängt zu spielen, platziert man seine Wette. Dabei stehen zwei Optionen zur Auswahl. Entweder man setzt auf einen Gewinner, oder aber man setzt auf ein Unentschieden. Wie folgt unterscheiden sich die Auszahlungsquoten bei den beiden Optionen:

  • wer auf einen Sieg setzt, der bekommt einen Gewinn im Verhältnis von 1:1
  • setzt man auf ein Unentschieden, steht ein Gewinn in der Höhe von 14:1 bereit

Sollte man auf einen Gewinn setzen und das Spiel endet Unentschieden, verliert man die Hälfte seines Einsatzes.

Tipps für Einsteiger bei Tic Tac Toe

Wichtig für Neulinge zu wissen ist, dass er verschiedenste Ausprägungen von Tic Tac Toe gibt. Je nach Variante und Anbieter unterscheiden sich nicht nur die Spiele oder die Auszahlungsquoten, sondern auch die Wahrscheinlichkeiten.

Wer Tic Tac Toe im Online Casino spielen möchte, der informiert sich am besten auf der Internetseite des jeweiligen Providers über die Regularien und Spielabläufe.

Statistiken bei Tic Tac Toe

Es lohnt sich, einen Blick auf statistische Auswertungen des Spiels zu werfen. Exakt festgelegt gibt es für das klassische 3×3 Tic Tac Toe 255.169 verschiedene mögliche Spielverläufe. Der erste Spieler gewinnt in 133.185 dieser Fälle, der zweite in nur 77.904. Daher auch die fast zweimal höhere Gewinnwahrscheinlichkeit, wenn man als erster ein Feld auswählt.

Setzt ein Spieler sein X in die Mitte, so muss der zweite Spieler, um ein Unentschieden zu erzwingen, sein O in eine Ecke platzieren. Tut er das nicht, ist der Sieg für den ersten Spieler sehr einfach.

Zur Geschichte von Tic Tac Toe

Es wird vermutet, dass Tic Tac Toe bereits im 12. Jahrhundert gespielt wurde. Der Aufbau eines einfach zu verstehenden Zweipersonen-Strategiespiels war vor allem als Zeitvertreib, aber auch als Wettkampf gedacht.

Bekannte Weiterentwicklungen des Spiels sind Vier gewinnt, Fünf in einer Reihe und Sogo. Vor allem Sogo fordert eine gute Strategie, da es sich hierbei um eine dreidimensionale Adaption von Tic Tac Toe handelt.