Das System Parolispiel

Wenn man in einem Wörterbuch nach der Bedeutung des Wortes Parolispiel schaut, dann entdeckt man als Erklärung sinngemäß „Verdoppelung des 1. Einsatzes“. Eigentlich ist Paroli aber der Begriff für eine Karte beim sogenannten Parospiel. Hier wird bei einer Karte, welche gewonnen hat eine Kennzeichnung vorgenommen, indem eine Ecke der Karte nach oben geklappt wird. Dadurch verdeutlicht der Spieler dann, dass der Gewinn und auch der vorherige Einsatz nicht entnommen werden, sondern erneut gesetzt werden. Bei einem weiteren Gewinn des Spielers hat man dann schon den anfänglichen Einsatz verdreifacht.

Übertragen auf das Roulettespiel heißt dies, dass man seinen Einsatz in der Regel auf die Einfachen Chancen wie Schwarz oder auch Pair setzt.

Die Vorteile des Parolisystems

Es ist mit diesem System aber natürlich auch möglich zum Beispiel auf sogenannte Mehrfach Chancen zu setzen, wie etwa eine Transversale oder ein Dutzend. Dabei ist das Risiko entsprechend höher, aber auf der anderen Seite fällt auch ein möglicher Gewinn höher aus. Fällt die Kugel beim Ausgangsbeispiel auf Schwarz, dann hat man zunächst einen Gewinn in Höhe des Einsatzes gemacht.

Man nimmt nun jedoch nicht den Gewinn vom Tisch, sondern spielt einfach eine weitere Runde. Dadurch hat man bei einem weiteren Erfolg schon nach der zweiten Runde seinen eigenen Einsatz verdreifacht.

Ein Beispiel

Beispiel: Man setzt einen Chip auf die Farbe Schwarz. Die Kugel fällt in der ersten Runde auf Schwarz und man bekommt also einen Chip als Gewinn auf den eigenen Einsatz obendrauf. Man nimmt nun nicht die Chips vom Tisch, sondern lässt beide Stücke auf Schwarz liegen. In der zweiten Runde bleibt die Kugel nun erneut bei Schwarz liegen, wodurch man zwei Jetons als Gewinn erhält. Der Gewinn steigt hierbei bei entsprechendem Glück exponentiell an und dadurch kann man bei einer länger anhaltenden Glückssträhne einen hohen Gewinn erzielen.

Bei einem guten Spielsystem liegt das Ziel auch darin, dass man möglichst wenig mit seinem eigenen Geld spielt, sondern vielmehr mit dem Geld der Bank sein Glück versucht. Genau darauf zielt auch das Parolisystem ab. Schließlich setzt man zunächst einmal nur einen Chip und verliert diesen im ungünstigsten Fall. Liegt man mit seinem Tipp richtig, dann fängt man an mit dem Geld der Bank zu spielen, denn man hat weiterhin nur einen eigenen Chip auf dem Feld und versucht nun mit den gewonnenen Jetons, den Gewinn immer größer werden zu lassen. Kommt es während einer solchen Serie zu einem Verlust, so hat man trotzdem lediglich einen eigenen Chip verloren. Durch dieses System halten sich die Verluste selbst bei einer längeren Pechsträhne in Grenzen und auf der anderen Seite hat man gute Chancen auf einen interessanten Gewinn zu erzielen.

Casinoempfehlungen für Roulettespiele

Hier sind unsere Casinos, die wir für Fans des Roulette-Spiels empfehlen:

Anbieter
Details
Link
Ladbrokes Casino
  • 600€ Exklusiv
  • deutsche Lizenz
  • PayPal für deutsche Spieler
Betway Casino Erfahrungen
  • 1200€ Exklusiv!
  • Deutsche Lizenz
  • PayPal für deutsche Spieler
888 Casino Erfahrungen
  • 1500€ Bonus
  • Bestes Livecasino
  • PayPay und deutsche Lizenz
X
preloader