Labouchere Spielsystem

Manchem Roulettespieler ist das Labouchere System vielleicht auch schon einmal unter den Namen „Cancellation“, „Split Martingale“ oder „Cross Out“ begegnet. Grundsätzlich musst du bei dem System nur ein paar Zahlen notieren. Nehmen wir einfach einmal die 1,2 und 3. Diese Zahlen stehen für sogenannte Wetteinheiten. Jede Zahl besteht dabei aus zwei Zahlen, und zwar der ersten und letzten Zahl der Reihe. In unserem Beispiel handelt es sich um die 1 und um die 3, wodurch es 4 Wetteinheiten gibt.

Bei einem Gewinn streicht man übrigens die beiden Zahlen, die man zuvor addiert hat und wettet dann auf die beiden nächsten äußeren Zahlen. In dem angegebenen Beispiel gibt es nur eine Zahlenwette, die sich aus den geforderten 2 Einheiten zusammensetzt. Gewinnt man die Wette, dann wird die Summe aller Zahlen (in unserem Beispiel 6) vervollständigt und man gewinnt die Summe. Wenn man die Wette jedoch verliert, dann ergänzt man die Summe der zusammengerechneten Einheiten am Ende der notierten Serie. Das bedeutet, wenn es sich bei der ersten Wette um eine 4 handelt und man verliert, dann fügt man die Zahl 4 hinzu und rechnet bei der kommenden Wette die Zahlen eins und vier zusammen, was eine 5 ergibt….

Daraus kann man folgern, dass man nur 1/3 der Wetten und 2 weitere gewinnen muss, um eine Serie zum Ende zu bringen und den Gesamtbetrag der Serie als Gewinn einzustreichen.

Tipps zum Spielen mit der Labouchere Reihe

Wichtig zu bedenken ist beim Spielen mit dem Labouchere Spielsystem, dass man bei einer kurzen Reihe, die aus großen Zahlen besteht, schneller die Serie beenden kann. Dafür spielt man aber mit recht großen Wetten, die natürlich auch ein größeres Risiko bedeuten. Auf der anderen Seite braucht man für eine lange Reihe entsprechend länger, aber die jeweiligen Wetteinsätze sind deutlich niedriger. Daher muss man selbst im Laufe der Zeit das richtige Verhältnis aus Zahlenhöhe und Reihenlänge für sich finden.

Zusätzlich muss man bei der selbst erstellten Labouchere Reihe aufpassen, dass die ermittelte Summe aus den äußeren Zahlen nicht größer ist als das vorgegebene Tischlimit. Aus diesem Grund wird eine Reihe mit den Nummern 21,1,2,3,20 an einem Tisch mit dem Mindesteinsatz von 25 € und dem maximalen Einsatz von 1000 € nicht geeignet sein. Schließlich würde der erste Einsatz bei 1025 Euro liegen (21+20=41 aufgrund des Minimaleinsatzes müsste man nun entsprechend 1025 Euro einsetzen. Deshalb ist zum Beispiel auch eine Reihe mit den Zahlen 6,7,8,9 äußerst gefährlich, weil man hier bei einem Verlust schon in der folgenden Runde über dem Limit liegen würde.

Anbieter
Details
Link
888 Casino Erfahrungen
  • 88€ ohne Einzahlung
  • Bestes Livecasino
  • PayPay und deutsche Lizenz
Wunderino Casino Erfahrungen
  • 400% Bonus!
  • Deutsche Lizenz
  • PayPal für deutsche Spieler
Drückglück Erfahrungen
  • 300€ +25FS Bonus
  • Bonus nur 30x umsetzen
  • PayPay und deutsche Lizenz
SlotsMillion Casino
  • 100€ Exklusiv
  • unglaubliche Auswahl
  • Top Support
preloader