Das Chart 2000 System

Eines der erfolgreichsten und ältesten Systeme beim Roulette ist das sogenannte „Chart 2000 System“. Das System wird inzwischen von vielen Profis seit mehr als 20 Jahren genutzt und es geht hierbei darum auf die Einfachen Chancen zu setzen.

Dabei setzt man also zum Beispiel auf Gerade/Ungerade oder Rot/Schwarz. Hierbei wird nicht viel abgewartet und taktiert, sondern man greift direkt den Roulette Kessel an.

Das Chart 2000 Roulette System eignet sich übrigens auch sehr gut für Einsteiger, weil das Verlustrisiko sehr überschaubar ist. Ein kleiner Nachteil bei diesem System ist jedoch, dass man zwar oft bei dieser Strategie einen Gewinn erzielt, dieser aber oftmals recht überschaubar ausfällt.

Das hängt einfach damit zusammen, dass man selbst bei einem erzielten Gewinn von 1 €, durch den entstehenden Verlust, der bei 127 % im Vergleich liegt, nur 60 Cent eines Euros als tatsächlichen Gewinn für sich verbuchen kann.

Das System Chart 2000 ist grundsätzlich einfach zu erklären. Möchte man zum Beispiel sein Glück mit Einsätzen auf eine Farbe versuchen, dann entscheidet man sich einfach für die Farbe der Wahl und legt direkt mit einem Einsatz von 1 Euro los. Wir gehen hier davon aus, dass man sich für Rot entschieden hat. Gewinnt man in der ersten Runde mit seinem Tipp, dann setzt man gleich noch mal 1 Euro zusätzlich auf die Farbe Rot. Kommt jedoch Schwarz, dann wird in der nächsten Runde erneut auf Rot gesetzt, aber mit einem erhöhten Einsatz von 2 Euro. Fällt Rot, dann fängt man wieder bei 1 Euro an. Verliert man hingegen noch ein weiteres Mal bei diesem Chart 2000 System, dann muss man den Einsatz gleich auf 4 € raufsetzen. Das wird so lange gemacht, bis man wieder gewonnen hat, um dann wieder mit 1Euro neu loszulegen.

Gute Gewinnchancen mit dem Chart 2000 System

Bei diesem System müsste also gleich 7-mal hintereinander die Farbe kommen, die man nicht gewählt hat. Das ist jedoch recht unwahrscheinlich, weil mathematisch betrachtet ein Verhältnis von 1:88 auf den Rouletttisch gelegt wird. Aus diesem Grund ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass man beim Chart 2000 System am Schluss zumindest mit einem kleinen Gewinn vom Roulettetisch gehen wird.

Zielt man zwischendurch auf einen größeren Gewinn ab, dann kann man das System auch ein wenig variieren. Hierfür schaut man sich zunächst das Spielgeschehen eine Weile an, und wenn etwa 5 Mal hintereinander die gleiche Farbe kam, dann versucht man in der 6. Runde gleich mit einer höheren Anzahl an Jetons sein Glück mit der nicht gefallenen Farbe. Denn mathematisch gesehen liegt die Chance für ein Fallen der nun gewählten Farbe bei nahezu 70 Prozent. Durch diese Variante ist es möglich in einer Runde einen hohen Gewinn zu erzielen und das bei einer statistisch besonders niedrigen Verlustchance.

Casinoempfehlungen für Roulettespiele

Hier sind unsere Casinos, die wir für Fans des Roulette-Spiels empfehlen:

Anbieter
Details
Link
Ladbrokes Casino
  • 600€ Exklusiv
  • deutsche Lizenz
  • PayPal für deutsche Spieler
Betway Casino Erfahrungen
  • 1200€ Exklusiv!
  • Deutsche Lizenz
  • PayPal für deutsche Spieler
888 Casino Erfahrungen
  • 1500€ Bonus
  • Bestes Livecasino
  • PayPay und deutsche Lizenz
X
preloader