Spielbank Bad Wildungen

Die Kleinstadt Bad Wildungen gehört zu den beliebtesten Kurorten im nördlichen Hessen. Hier finden sich neben dem größten Kurpark Europas mit dem Schloss Friedrichshain und der spätgotischen Hallenkirche noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten. Die Spielbank ist im ehemaligen Kurhaus, dem heutigen Hotel Göbels Quellenhof untergebracht. Es handelt sich dabei um eine Außenstelle der Spielbank Kassel. Auf ein großes Spiel muss in Bad Wildungen leider verzichtet werden. Der Automatensaal bietet jedoch in angenehmem Ambiente eine Multi-Roulette-Anlage.

Spielbank Bad Wildungen
Spielbank Bad Wildungen

Das Spieleangebot

Automaten: Im großen Automatensaal des Spielcasinos finden sich 83 Slots. Es gibt eine große Auswahl von Roulette über Poker bis Bingo. Dabei nehmen Spieler automatisch am Jackpot der Spielbank Kassel Teil, welcher Gewinne von bis zu einer Million Euro ermöglicht. Eine moderne Multi-Roulette-Anlage mit acht Plätzen gehört ebenfalls zum Angebot. Hier können Spieler live mitverfolgen wie die Kugel in den Kessel fällt, sodass zumindest etwas Casino Atmosphäre vermittelt wird.

Kleiderordnung

Da es kein großes Spiel gibt, ist gepflegte Freizeitkleidung völlig ausreichend. Auf Sakko und Krawatte darf für das Automatenspiel gerne verzichtet werden.

Gastronomie

Das Restaurant des traditionsreichen Göbels Hotel Quellenhof sorgt mit einer großen Auswahl an Getränken und kleinen Snacks für das leibliche Wohl der Gäste.

Rauchen

An den Spielautomaten ist das Rauchen generell nicht gestattet. Wer sich bei einer Zigarette vom spannenden Spiel erholen möchte, findet jedoch innerhalb des Gebäudes mehrere Raucherbereiche.

Eintritt

Das Spielcasino in Bad Wildungen kann von Personen ab 18 Jahren besucht werden. Der Eintrittspreis erscheint mit 5 Euro zunächst etwas hoch. In diesem ist jedoch bereits ein Freispielticket im Wert von 6 Euro enthalten. Somit sind die Konditionen durchaus moderat.

Parken

Im alten Kurhaus steht Gästen ein großer Parkplatz zu verfügen. Besucher des Automaten Casinos können ihr Fahrzeug hier kostenlos abstellen.

Spielbank Bad Zwischenahn

Der Kurort Bad Zwischenahn wird auch als die Perle des Ammerlandes bezeichnet. Er liegt inmitten einer traumhaften Landschaft mit Mooren, Heiden, Wäldern und Wiesen. Zu den optischen Highlights gehört auch die Spielbank von Bad Zwischenahn. Diese befindet sich in einem der schönsten Fachwerkhäuser des gesamten Ammerlandes. Hier kommen neben Anhängern des klassischen Spiels auch die Fans von Spielautomaten voll auf ihre Kosten. Mehr als 200 Spielautomaten sorgen für jede Menge Abwechslung.

Das Spieleangebot

Roulette: In Bad Zwischenahn wird Roulette in der amerikanischen Variante gespielt. Hierfür stehen im großen Saal vier Tische zur Verfügung. Der Mindesteinsatz bewegt sich mit 1/2/5 Euro je nach Feld auf einem sehr moderaten Niveau.

Black Jack: Black Jack gehört zu den weiteren Attraktionen in der Spielbank Bad Zwischenahn. Allerdings ist das Angebot mit nur einem Tisch etwas begrenzt. Der Mindesteinsatz beträgt vier Euro, maximal können bis zu 500 Euro eingesetzt werden.

Poker: Poker wird in Bad Zwischenahn an maximal vier Tischen gespielt. Zur Auswahl stehen verschiedene Varianten wie Texas Hold’em, Omaha oder Seven Card Stud. Die Buy-Ins sind in Baden-Baden recht niedrig und deshalb sehr gut für Anfänger geeignet.

Automaten: Das Automatenspiel findet in Bad Zwischenahn an rund 200 spannenden Slots statt. Dabei dürfen sich Besucher vor allem über Video Slots der neuesten Generation freuen. Weitere Automaten finden sich zudem in den Räumen des klassischen Spiels. Es gibt insgesamt vier Jackpot Systeme, wobei besonders der Niedersachsen Jackpot mit bis zu 500.000 Euro hohe Gewinne verspricht. Eine moderne Multi-Roulette-Anlage mit 22 Plätzen gehört ebenfalls zum Angebot. Hier kann bereits ab einem Einsatz von 0,50 Euro gespielt werden.

Kleiderordnung

Auf eine strenge Kleiderordnung wird in Bad Zwischenahn verzichtet. Dennoch wird gepflegte Kleidung natürlich gerne gesehen. Ein Sakko oder eine Krawatte sind nicht vorgeschrieben. Für den Zutritt zum Automatensaal reicht gepflegte Freizeitkleidung ohnehin völlig aus. Hier herrscht im Allgemeinen eine relativ lockere Atmosphäre.

Gastronomie

Im Restaurant der Spielbank werden in erster Linie klassische Menüs serviert. Dabei lohnt sich vorab ein Blick auf die aktuellen Angebote im Internet. So werden regelmäßig Menüs angeboten die neben dem Wein auch bereits den Eintritt zur Spielbank enthalten. Zudem können Gäste auch ein Hotelarrangement buchen. Die hauseigene Bar serviert in niveauvollem Ambiente eine große Auswahl an alkoholischen Getränken und Softdrinks.

Rauchen

Im Saal des klassischen Spiels ist das Rauchen untersagt. Es gibt jedoch in der Nähe mehrere Raucherbereiche. Im Automatensaal darf an allen Slots geraucht werden. Nichtraucher können die Automaten im klassischen Spiel nutzen.

Eintritt

Der Eintritt für die Spielbank Bad Zwischenahn beträgt zwei Euro. Damit können Gäste sowohl das klassische Spiel wie auch der Automatensaal betreten werden. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Beim Einlass wird generell eine Ausweiskontrolle durchgeführt.

Parken

Rund um das Spielcasino gibt es eine große Auswahl an kostenlosen Parkplätzen. Bei Bedarf ruft das Personal auch gerne ein Taxi oder begleitet den Gast zu seinem Fahrzeug.

Schreibe einen Kommentar

preloader