Spielbank Wiesbaden

Die Spielbank Wiesbaden ist den meisten Menschen ein Begriff, den sie mit einem imposanten Gebäude und langer Tradition verbinden. Tatsächlich residiert die Spielbank im Kurhaus bereits seit 1810 und begründetet sogar den Klassiker ‚Der Spieler‘ von Dostojewski, der wie viele andere Prominente zu und nach seiner Zeit beehrten. Es gibt nicht nur einen beeindruckenden Live-Auftritt, sondern ebenfalls eine hervorragend ausgearbeitete Webseite, auf der sich Interessierte einen ersten Einblick mit dem virtuellen Rundgang verschaffen können sowie weitere Informationen zum Angebot, Öffnungszeiten und vieles mehr erhalten.

Spielbank Wiesbaden
Spielbank Wiesbaden

Das Spieleangebot

Automaten – Die Spielbank selbst teilt sich in zwei Räumlichkeiten auf, dem klassischen Spiel sowie dem Automatenspiel. Im Automatenbereich, der normalerweise ab 12 Uhr mittags zugänglich ist,  gibt es zahlreiche Spielautomaten in den verschiedensten Variationen in einem eleganten blauen Raum mit hohen Stuckdecken, in dem man ebenfalls eine Touchbet-Live-Roulette Anlage findet, an der man Poker oder Blackjack spielen kann. Außerdem gibt es mehrere Bingo-Spielemöglichkeiten mit einem Jackpot, den es zu knacken gibt. Wer Gefallen an Poker findet, allerdings nicht direkt an den Pokertischen Platz nehmen möchte, kann sich an den PokerPro-Tischen unterhalten lassen, eine Mischung zwischen Online- und Live-Poker und mit etwas Glück sogar den Texas Hold’em Bad Beat Jackpot gewinnen.

Roulette – Das Herzstück mit Kronleuchtern und in Holzverkleidung ist der Saal für die klassischen Spiele, in dem Roulette in der französischen und amerikanischen Variante angeboten wird. Neben der oben erwähnten Touchbet-Live-Roulette Anlage im Automatenbereich  hat Wiesbaden außerdem das sogenannte Superzahl-Feature eingeführt, mit dem pro ertönter Fanfare während des Spiels der Gewinn bis zu fünfmal höher ausgeschüttet wird.

Black Jack – An mehreren Black Jack Tischen kann man hier gegen den Croupier antreten und bekommt Hilfe durch die Zusatzchancen, von denen insbesondere der Joker-Jack, eine Zusatzkarte im Schlitten, für eine Auszahlungsquote von 99,7% sorgt, während mit dem Sonderfeature Twins eine bis zu 200-fache Gewinnausschüttung möglich ist.

Poker – Poker hat in der Spielbank Wiesbaden eine lange Tradition und eine der besten Adressen deutschlandweit für dieses Spiel. Es gibt 5 Turniere pro Woche, tägliche Cash Games sowie Poker-Festovals und viele mehr. Da die Turniere immer sehr gut besucht sind, empfiehlt es sich, vorher über die Webseite seinen Turnierplatz zu sichern.

Schulungen

Für den PokerPro-Automaten gibt es eine tägliche Schulung sowie ein Turnier an, jedoch kann man bei Bedarf auch einen Termin absprechen. Was Roulette und Black Jack betrifft, sollte man sich hier persönlich an die Angestellten des Casinos wenden, die gerne weiterhelfen und für entsprechende Einführungen sorgen, doch gibt es ebenfalls auf der Webseite Spielerklärungen als PDF für die angebotenen Versionen von Roulette sowie Black Jack.

Geschichte der Spielbank

Nachdem das Casino 1810 in das Alte Kurhaus gezogen war, lief das Geschäft hervorragend und die Spielbank etablierte sich als einer der besten Adressen national und international, bis 1872 durch ein Reichsgesetz sämtliche Casinos in Deutschland geschlossen wurden. Nachdem das Casino schließlich lange Zeit stillgelegt worden war, wurde der Spielbetrieb 1949 nach dem Krieg wieder aufgenommen, allerdings erst im Staatstheater, bis 1955 endlich wieder der Nordflügel des Kurhauses für Gäste geöffnet wurde. Umfassende Sanierungen wurden 1982 durchgeführt, also mehr als 100 Jahre nach der ehemaligen Glanzzeit. Mittlerweile zählt die Spielbank jährlich um die 200 000 Besucher.

Kleiderordnung

Für den Automatenbereich ist Freizeitkleidung ausreichend, jedoch sind damit nicht Sport- oder Strandsachen gemeint, sondern leger-bequem. Im klassischen Casino sieht es dann schon anders aus, zwar müssen Herren keine Krawatte oder Fliege tragen, aber Sakko und Hemd ist angemessen für den Aufenthalt, die mit Jeans kombiniert werden können. Wer über keine angemessene Kleidung verfügt oder sich zu einem Spontanbesuch in der Spielbank entscheidet, kann sich ebenfalls an der Garderobe die passenden Kleidungsstücke ausleihen.

Gastronomie

Das zum Casino zugehörige Restaurant „Joker’s“ ist von 18 Uhr bis 1 Uhr nachts geöffnet und bietet eine breit gefächerte Speisekarte an. Aufgrund der Qualität der Küche finden sich hier viele Gäste an, die mit dem Spielbetrieb selbst nicht viel zu tun haben und die vielen zusätzlichen Angebote des Restaurants nutzen möchten.

Im Automatenbereich gibt es außerdem noch die K1-Bar, die über eine eigene Terrasse verfügt und Gäste mit Getränken und Snacks versorgt.

Veranstaltungen

Die sicher herausragendsten Veranstaltungen in der Spielbank Wiesbaden sind sicher die Poker-Turniere, die nicht nur regelmäßig stattfinden, sondern ebenfalls in Sonderveranstaltungen und Festivals während des Jahres aufgeteilt sind. Aufgrund der Lokalität im Kurhaus finden hier übrigens wichtige und berühmte internationale und nationale Veranstaltungen wie Kongresse, Bälle und Konzerte statt, die zwar nichts mit der Spielbank zu tun haben, aber für den Unterhaltungswert alles unter einem Dach vereinigen.

[schema type=“organization“ orgtype=“LocalBusiness“ name=“Spielbank Wiesbaden“ description=“Die Spielbank Wiesbaden gehört zu den bekanntesten und traditionellsten Casinos in Deutschland. “ street=“Kurhausplatz 1″ city=“Wiesbaden“ state=“NI“ postalcode=“65189″ country=“DE“ phone=“0611 536100″ ]

Hinterlasse einen Kommentar

X
preloader