Spielbank Mainz

Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz ist seit 1987 im Besitz einer Glückspielkonzession. Die Spielbank Mainz wurde jedoch erst 2010 in einem Seitenflügel des noblen Hilton Hotels eröffnet. Auf rund 2.200 Quadratmetern wird hier ein echtes „Las Vegas Feeling“ geboten. Die Räumlichkeiten sind bis zu sieben Meter hoch und mit modernster Lichttechnik ausgestattet. Dies verleiht dem Casino ein ganz besonderes Flair. Im Vergleich zu den meisten deutschen Casinos sind großes und kleines Spiel hier nicht getrennt. Die beiden Bereich sind durch einen kleinen Flur direkt miteinander verbunden.

Mainz

Das Spielangebot der Spielbank Mainz

Roulette: Gäste der Spielbank Mainz dürfen sich über besonders hochwertige Roulettekessel der Firmen Klaus, Cammegh und Abbiati freuen. Gespielt wird sowohl amerikanisches (3 Tische) wie auch französisches Roulette (2 Tische). Der Mindesteinsatz beträgt jeweils 2 Euro.

Black Jack: Wie Roulette wird auch Black Jack in der Großen Halle des Casinos gespielt. Zur Verfügung stehen hierfür vier Tische. Pro Box können Einsätze zwischen 5 und 1.000 Euro platziert werden.

Poker: Für Pokerfans gibt es in der Spielbank Mainz eine eigene Lounge. Cashgamer können an zwei Tischen ihrem Hobby nachgehen. Der Buy-In an den Texas Hold’em Tischen beträgt mindestens 100 Euro. Die Blinds starten mit 2/4 Euro. Beim Ohmaha Hold’em muss ein Buy-In von mindestens 200 Euro eingebracht werden. Hier sind die Blinds auf 5/10 Euro festgelegt.

Automaten: Mit mehr als 200 Automaten wird auch im kleinen Spiel jede Menge Spannung geboten. Gespielt werden kann bereits ab einem Einsatz von 1 Cent. Die insgesamt vier Jackpot Systeme ermöglichen Gewinne von bis zu einer Million Euro. Zum Angebot gehört außerdem eine der modernsten Multi-Roulette-Anlagen in Deutschland. Neben den klassischen Gewinnchancen gibt es auch hier einen speziellen Jackpot.

Kleiderordnung

Da es in der Spielbank Mainz keine räumliche Trennung zwischen großem und kleinen Spiel gibt, wird auf eine spezielle Kleiderordnung verzichtet. Gepflegte Freizeitkleidung mit geschlossenen Schuhen ist für den Zutritt völlig ausreichend.

Gastronomie

Direkt vor dem Casino befindet sich mit der Nightlife Lounge eine der bekanntesten Mainzer Bars. Serviert werden kalte und warme Getränke sowie kleinere Snacks. Die Nightlife Lounge wird auch gerne von Nichtspielern besucht.

Rauchen

Raucher werden sich in der Spielbank Mainz sehr wohlfühlen. Das Rauchen ist im gesamten Casino erlaubt. Dies gilt auch für die Spieltische sowie Automaten. Die gute Lüftungsanlage macht den Aufenthalt jedoch auch für Nichtraucher angenehm.

Veranstaltungen

Freitags und Samstags werden in Mainz Pokerturniere ausgetragen. Es handelt sich dabei um Freeze-Out Events, die im Modus Texas Hold’em No Limit gespielt werden. Für einen Buy-In von 100 Euro werden die Spieler mit einem Startgeld von 4.000 Jetons ausgestattet. Die Blinds gehen mit 25/50 los und werden alle 30 Minuten erhöht.

Jeden zweiten Samstag im Monat gibt es ein sogenanntes Bounty-Turnier. Hierfür gilt ein Buy-In von 130 Euro, wobei 30 Euro als Kopfgeld dienen. Als Table-Stack beim Kopfgeldturnier erhalten Spieler 5.000 Jetons.

Die Erfahrungen zeigen, dass Poker in Mainz auf einem sehr hohen Niveau gespielt. So macht Pokern auch Profis Spaß.

Eintritt

Der Eintritt beträgt für den gesamten Bereich lediglich 1 Euro. Spieler müssen mindestens 18 Jahre alt sein und bei Einlass einen gültigen Ausweis vorzeigen.

Parken

Vom Parkhaus Löhrstraße gibt es per Aufzug einen direkten Zugang zur Spielbank. Hier können Gäste des Casinos ihr Fahrzeug kostenpflichtig abstellen. In den Abendstunden finden sich im angrenzenden Wohngebiet auch ausreichend kostenlose Parkplätze.

[schema type=“organization“ orgtype=“LocalBusiness“ name=“Spielbank Mainz“ description=“An der ‚deutschen Riviera‘ können Gäste des Casinos zahlreiche Automaten, Tisch- und Kartenspiele genießen sowie eine exzellente Küche und Ausblick.“ street=“Rheinstraße 59″ city=“Mainz“ state=“RP“ postalcode=“55116″ country=“DE“ phone=“06131-97100″ ]

Hinterlasse einen Kommentar

X
preloader