Spieleanbieter Amaya: Die besten Spiele

Der Spieleentwicklern firmiert heute als The Stars Group Inc. Weitere frühere Namen waren Amaya Gaming Group Inc. und Rational Group. Sitz des Unternehmens ist Toronto in Kanada. Die Aktien des Unternehmens werden an der Toronto Stock Exchange und an der Nasdaq gehandelt. Der Entwickler produziert diverse Produkte wie zum Beispiel Slots, Tisch- und Kartenspiele für Onlinecasinos.

Viele Slots werden über Kooperationen mit anderen Entwicklern herausgegeben und betrieben. Zu diesen Kooperationspartnern zählt zum Beispiel Aristocrat. Zu den bekanntesten Spielen von Amaya zählen Wild Panda, Pompeii and Let’s Go Fish’n.

Spieleanbieter Amaya: Lizenzen, Sicherheit und Seriosität

Die Amaya Spiele werden in Europa, Nordamerika und weiteren Gebieten angeboten. The Stars Group besitzt Lizenzen für 17 verschiedene Jurisdiktionen. Dazu zählen zum Beispiel Lizenzen auf der Isle of Man und in Malta. In Malta ist die maltesische Glücksspielaufsichtsbehörde MGA für die Vergabe von Lizenzen zuständig. Die maltesische Lizenz erlaubt das Angebot von Spielen in der Europäischen Union.

Zur Unternehmensgruppe gehören diverse weitere bekannte Unternehmen und Marken. Dazu zählen zum Beispiel PokerStars, PokerStars Casino, BetStars und Full Tilt Poker. Die The Stars Gruppe besitzt darüber hinaus die Rechte an den Veranstaltungen und Marken PokerStars Championship, PokerStars Festival and MEGASTACK live Poker Tournament.

Die Integrität von Spielen wird bei Entwicklungen der The Stars Group durch verschiedene Maßnahmen geschützt. Dazu gehören verschlüsselte Downloads, Transaktionsanalysen und Maßnahmen gegen Geldwäsche und Betrug.

Die besten Amaya Casinos im unabhängigen Test:

show blocks helper

Produkt Bezahlmethode

Bonusbetrag

Produkt Software

Ergebnisse 1 – 12 von 31 werden angezeigt

Diese Spiele bieten die höchsten Auszahlungen (RTPs)

Wie bei den meisten Entwicklern gilt auch für Amaya bzw. The Stars Group, dass die Auszahlungsquoten der Spiele unterschiedlich hoch sind. Zu den Slots mit dem höchsten RTP gehört Let’s Go Fish’n mit einem überdurchschnittlichen Wert von 97,0 %. Auch bei anderen Slots wie Wild Panda und Pompeji werden branchenübliche RTPs im Bereich von ca. 95 % nicht wesentlich unterschritten.

Spieleanbieter Amaya im Portrait: Historie, Hintergrund und weitere Infos

Das Unternehmen wurde im Jahr 2001 gegründet. In den vergangenen Jahren war ein erheblicher Expansionspfad zu beobachten. Dieser war nicht zuletzt auf Übernahmen zurückzuführen. Im Jahr 2014 wurden 4,9 Milliarden USD in den Kauf von Pokerstars und andere Käufe investiert. Im Jahr 2018 wurde das auf den britischen Markt fokussierte Unternehmen Sky Betting und Gaming für insgesamt 4,7 Milliarden USD übernommen. Der frühere Firmenname Amaya wurde am 1. August 2017 gegen den heutigen Firmennamen The Stars Group getauscht.

Spieleanbieter Amaya: Die besten Bonus Angebote

Spiele von Amaya bzw. The Stars Group können prinzipiell durch einzelne Casinos speziell beworben werden. Es ist jedoch nicht notwendig, nach solchen Aktionen zu suchen. Wirbt ein Casino mit einem Freispiele Bonus, gilt dieser grundsätzlich auch für die Spiele von Amaya – es sei denn, die Bonusbedingungen sehen etwas anderes vor. Auch Bonusgutschriften können uneingeschränkt für Spiele von Amaya eingesetzt werden.

DrückGlück mit Amaya Bonus

Im DrückGlück Casino gibt es verschiedene Spiele, die durch Amaya entwickelt wurden. Durch Kooperationen ist es möglich, dass einzelne Spiele unter einer anderen Marke erscheinen. Das Casino wirbt derzeit mit tollen Bonus für alle Neukunden. Wir haben hier für euch einen exklusiven Deal von 100% bis zu 300€ verhandeln können. On top gibt es 75 Freispiele für Book of Dead.

Bei der Einzahlung ist der Code BOOK75 notwendig. Für das Freispielen des Boni hat man 30 Tage Zeit.

Anbieter
Details
Link
DrueckGlueck Casino ErfahrungenDrueckGlück Casino
  • 300€ Bonus + 75 FS für Book of Dead!
  • Superfaire Bonusbedingungen
  • Lizenzen aus Malta & Schleswig-Holstein
preloader