Games Warehouse – die besten Spiele

Der Software Hersteller  ist ein im englischen Derby ansässiger Hersteller von Spielautomaten und Online Slots. Der Automatenhersteller machte sich ursprünglich mit Maschinen der Paragon Game Serie einen Namen. Es gab kaum einen Pub auf den britischen Inseln in dem man die Automaten nicht antraf. In den letzten Jahren rückte das englische Unternehmen die Entwicklung von Online Slots immer mehr in den Mittelpunkt. Seit 2014 unterhält Games Warehouse mit GW Games ein Tochterunternehmen, welches sich ausschließlich um die Entwicklung und den Vertrieb von neuen Online Slots kümmert. Zu den bekanntesten Spielen zählen das dem Vier Gewinnt ähnlichem Birdz und das aus dem TV bekannte Deal or No Deal.

Die besten Games Warehouse Casinos im Überblick:

show blocks helper

Produkt Bezahlmethode

Bonusbetrag

Produkt Software

Zeigt alle 8 Ergebnisse

Games Warehouse – Lizenzen, Sicherheit, Seriosität

Games Warehouse ist ein Sonderfall unter den Spieleherstellern. Da viele Spiele nicht von einem Zufallsgenerator abhängig sind, ist nicht immer eine staatliche Casinolizenz notwendig. Besonders Spiele wie Deal or No Deal oder Birdz fallen in diesen Bereich. Da Games Warehouse jedoch auch konventionelle Slots produziert hält man eine Lizenz der UK Gambling Commission sowie der Alderney Gaming Control Commission. Für Aufsicht und Kontrolle ist also gesorgt und Spieler können die Produkte von Games Warehouse bedenkenlos nutzen.

Games Warehouse – Historie, Firmenhintergrund, etc

Games Warehouse wurde 2002 in Derby/ England gegründet. Das Unternehmen ist einer der biggest Player auf dem britischen Automatenmarkt. Kaum ein Pub in dem die Spielautomaten Games Warehouse nicht stehen. Im Fokus standen für das Unternehmen aus den Midlands sogenannte Pay-to-Play-Games, wie zum Bespiel Pub Quiz, ein Spiel bei dem man schwierige Fragen beantworten muss oder Spiele wie „Vier Gewinnt“.

Schnell befanden sich mehr als 10.000 Geräte der Paragon Serie von Games Warehouse in den Restaurants und Pubs Großbritanniens. Ein großer Vorteil war, dass kein Zufallsgenerator benötigt wurde, sondern hauptsächlich die Fähigkeiten des Spielers im Mittelpunkt standen.  Für die Aufstellung war deshalb keine Lizenz notwendig.

2014 gründete Games Warehouse jedoch mit GW Games eine Tochterfirma, die sich ausschließlich der Entwicklung von Online Games widmen sollte. GW Games entwickelte zum Beispiel das beliebte Online Pendent zur TV Serie Deal or No Deal. Zusätzlich kreierte man dutzende Slots der unterschiedlichsten Genres. Aus dem Automatenproduzenten hat sich in den letzten 17 Jahren ein ernstzunehmender Softwarehersteller entwickelt.

Games Warehouse Bonus Angebote

Games Warehouse ist hauptsächlich für seine Pay-to-Play Games bekannt. Doch das englische Unternehmen hat mittlerweile auch viele Online Slots im Programm. Die Automaten sind thematisch breit gefächert und in vielen beliebten Online Casinos vertreten. Besonders um einen Bonus freizuspielen eignen sich die Slots von Games Warehouse ausgezeichnet.

Betfair mit Games Warehouse Bonus

Betfair bietet Neukunden einen 300% Bonus bis 300€  und zusätzlich 20 Freispiele. Wenn Ihr bei der Anmeldung den Bonuscode DEFRE1 eingebt, spendiert das Online Casino nochmals 25 Freispiele on top. Es erwartet Euch also ein riesiger Bonus, den Ihr natürlich auch mit den Games von Games Warehouse durchspielen könnt, sowie bis zu 45 Freispiele für die unterschiedlichsten Slots.

Anbieter
Details
Link
Betfair Casino Erfahrungen
Betfair Casino
  • 300% bis 300€ Bonus + 20 FS
  • Top VIP Club
  • EU Lizenz
preloader